Eine Kinderwunschbehandlung mit bekannter Spende

Worum geht es?

In einigen Ländern können Patienten, die für ihre assistierte Reproduktionsbehandlung an Gameten Spende, sei es Sperma oder Eizellen greifen brauchen, Ihren Spender persönlich auswählen. Sie können dies entweder über eine Spenderbank oder durch Bereitstellung ihres eigenen Spenders (z. B. ein Familienmitglied oder Bekannter) tun.

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen kann diese Behandlung weder in Spanien noch in Italien durchgeführt werden. Daher müssen Patienten in Länder wie Irland reisen, um die Behandlung durchzuführen.

Ärztin des Jahres in der Assistierten Reproduktion 2019

Die Meinung von Dr. Marisa López-Teijón

“Dank des Internets und der verbesserten Mobilität andere Städte zu bereisen, bevorzugen die Patienten immer öfter Zentren in anderen Ländern, um ihren Traum zu erfüllen und akzeptieren immer weniger die Beschränkungen ihrer unmittelbaren Umgebung. Die Gesellschaft verändert sich und die Kinderwunschkliniken müssen sich diesen neuen Wünschen und Anforderungen stellen”. Lesen Sie mehr.

Wenn Sie weitere Informationen brauchen