Der Erstbesuch

Wie lange muss der Aufenthalt in Barcelona für den Erstbesuch sein?

In den meisten Fällen reichen 24 Stunden aus.

Woraus besteht der Erstbesuch?

  • Zunächst wird Sie ein auf BIV spezialisierter Gynäkologe empfangen, der Ihnen die jeweilige Behandlung sowie den Vorgang erklärt; anschließend gibt Ihnen ein Biologe weiterführende Information über die Labortechniken.
  • Es werden die jeweils notwendigen Tests durchgeführt.
  • Sie unterzeichnen eine Zustimmungserklärung zur Anwendung der von Ihnen gewählten künstlichen Befruchtungstechnik. Damit bestätigen Sie Ihre Kenntnisnahme, Verständnis und Annahme der medizinischen, biologischen, rechtlichen, ethischen und finanziellen Aspekte.
  • Es werden Ihnen die Medikamente sowie die Anweisungen für ihre Einnahme überreicht.
  • Es wird das angebrachteste Datum für den Beginn der Behandlung festgelegt.

Welche Tests sind vor einer Biv mit Samenbank durchzuführen?

  • Eine ultraschallaufnahme zur Feststellung eventueller Gebärmutter- bzw. Eierstockkrankheiten, die die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft beeinträchtigen könnten.
  • Eine hormonelle Analyse am dritten Tag der Regel.
  • Ein Kathetertest für die Embryonenübertragung.

Welche Tests sind vor einer Biv mit Eizellenspende durchzuführen?

  • Eine ultraschallaufnahme zur Feststellung eventueller Gebärmutterkrankheiten, die die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft beeinträchtigen könnten.
  • Ein Kathetertest für die Embryonenübertragung.
  • Eine Samenuntersuchung.

Erstgespräch vereinbaern