menopausia_precoz_banner

Dr. Marisa López Teijón, Direktorin des Instituts Marquès, wurde als “Ärztin des Jahres für assistierte Reproduktion – 2019“ ausgezeichnet
Erfahren Sie mehr über unsere Auszeichnungen für Spitzenleistungen und Forschung
Wir sind die am meisten ausgezeichnete Klinik

Die Meinung von Dr. Marisa López-Teijón

Coronavirus und Schwangerschaft

“An alle schwangere Frauen: wie erleben Sie die Coronavirus-Pandemie? Ich nehme an, mit der Angst, die wir alle fühlen, aber ich möchte Ihnen versichern, dass dieses Virus die Plazentaschranke nicht überschreitet. Tausende gesunder Kinder wurden bereits geboren, es wurden bereits Fruchtwasserpunktionen für die Studie der Chromosomen durchgeführt, und es wurden keine Viren gefunden”. Lesen Sie mehr.

Was können Sie tun, um die Embryoeinnistung zu verbessern?

Sehen Sie sich Ihre Embryonen auf Ihrem Handy mit dem Embryomobile an: Institut Marquès ist ein Zentrum der Exzellenz und Transparenz in der assistierten Reproduktion, denn es ist die einzige, wo Sie wirklich sehen können wie Ihre Embryonen sind.

Das Institut Marquès ist ein vor über 90 Jahren gegründetes Klinik für allumfassende Gynäkologie und Geburtshilfe.

Transparenz und Sicherheit: Wir sind das einzige Zentrum, in dem Sie die Ergebnisse Ihres Zyklus live sehen können.

Immer in der Nähe unserer Patienten: Besuchen Sie unsere Zentren in Spanien, Italien, Irland und Großbritannien.

Besuchen Sie unsere Video-Sektion und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und unsere Services.

 

“Es lässt Familien in über 50 Ländern entstehen”

Angesichts der Ausweitung der SARS-CoV-2-Virusinfektion wenden wir am Institut Marqués alle Protokolle an, die vom spanischen Gesundheitsministerium und den europäischen Wissenschaftsgesellschaften in unserem Bereich (SEF und ESHRE)…

Ihre große Professionalität hat mir geholfen, die mentale Blockade zu überwinden, in der ich mich befand, und wir haben uns für eine Embryonenadoption entschieden…